Menü Schließen

ProKI InfoPoint

Was erwartet Sie?

  • Fachlicher Austausch zwischen Unternehmen und Wissenschaft zu neusten KI-Anwendungen aus Forschung & Praxis
  • Praktische Empfehlungen zum Transfer, der Integration sowie dem Nutzen von

KI im produktionstechnischen Umfeld

  • Impulsvorträge von Expert:innen aus dem Bereich der Produktions- und Umformtechnik, Datenanalyse und KI

Sie wollen sich aktiv beteiligen?

  • Teilen Sie Ihre Expertise und Erkenntnisse im Bereich der KI mit den Teilnehmenden des ProKI-InfoPoint
  • Wir binden Ihren Impulsvortrag gerne in das bestehende Programm ein!

17. ProKI-InfoPoint »Qualitätssicherung«
am 11. April 2024, 16.00 Uhr

Netzwerkübergreifender Arbeitskreis

  • Plattform für den fachlichen Austausch zwischen Industrie und Forschung zu neusten KI-Anwendungen aus Wissenschaft & Praxis
  • Verschiedene Themenschwerpunkte zu den Herausforderungen und dem Nutzen von KI in der Umformtechnik
  • Impulsvorträge und aktiver Austausch mit Expert:innen aus dem Bereich der Umformtechnik, Datenanalyse und KI
  • Thema

Qualitätssicherung – Welche Rolle spielt Künstliche Intelligenz bei der Gewährleistung und Verbesserung der Produktqualität?

In diesem Infopunkt erwarten Sie folgende spannende Vorträge:

– M.Sc. Sven Varchmin: „Qualitätssicherung im Rollformen mit Machine Learning Ansätzen“
– Prof. Dr.-Ing. Thomas Herlan: „Künstliche Intelligenz in der Anwendung beim Aluminium-Dosen Fliesspressen“

Referenten

  • M.Sc. Sven Varchmin
  • Prof. Dr.-Ing. Thomas Herlan
  • Dipl.-Ing. Ferenc Bögner

Termin

  • 11. April 2024
  • 16.00 bis 17.00 Uhr
  • online

Anmeldung zum ProKI-InfoPoint am 11. April 2024